Alkaliresistente Rovings für den Beton

Als Rovings bezeichnet man Bündel bzw. Stränge von vielen einzelnen Endlosfasern (sog. Filamente), die parallel aneinander liegen. Die Stränge lassen sich leicht auseinanderfächern oder zu dickeren Bündeln zusammenfassen und verlegen. Alternativ lassen sie sich mit unseren Maschinen von Power-Sprays ablängen. Rovings werden zur Bewehrung von Zementgebundenen Stoffen eingesetzt.

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

0
    0
    Einkaufskorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop