ÜBER UNS

DuraPact 2.0 Kompetenzzentrum Faserbeton GmbH

Ursprünglich 1989 in Düsseldorf als DuraPact Gesellschaft für Faserbetontechnologie mbH gegründet, wurde hieraus zum 01.05.2018 die

DuraPact 2.0 Kompetenzzentrum Faserbeton GmbH.

Auslöser hierfür war der Ruhestand der damaligen Gesellschafter und die Übernahme des Unternehmens durch den seit 2013 bestellten Geschäftsführer Herrn Jens Müller. Die namentliche Ergänzung auf 2.0 symbolisiert den Generationswechsel.

Seinerzeit lag der Schwerpunkt in der Entwicklung von Fertigungsanlagen für Glasfaserbeton / Textilbewehrten Beton (GFB/TBB).
Für Einzelanfertigungen und Kleinserien gab es die Pump-Spritz-Anlage DP 406 S, für Massenfertigungen die kontinuierlich arbeitende LPE- (low pressure extrusion) Technologie.

Heute konzentrieren wir uns auf Beratung, Handel und Know-how-Transfer zu den ver-schiedensten Themen wie:

Betonmatrix, Bewehrung in Form von Flächenprodukten, als Rollen und Plattenware, Armierungsstäben und AR-Glasfasern sowie aktuell die Pump-Spritz-Anlage DP 406 RSD 70.

Verschiedene Betonzusatzstoffe und Produkte zur Oberflächenbehandlung runden unser Portfolio ab.

Zusätzlich gehören auch Unterstützung beim Design von Bauteilen aus GFB/TBB, Beratung, Prototypenherstellung und Projektbegleitung zu unseren Kompetenzen.

Häufige Einsatzbereiche sind zementgebundene Estriche, Betonfertigteile, Spachtelmassen, Fliesenkleber und Putze.

Dafür bieten wir nachstehende Fasern an:
Synthetischen Fasern aus Polypropylen, Polyethylen, Polyvinylalkohol, Glasfasern, E/ECR/AR, Kohlenstofffasern sowie Fasermischungen für unterschiedliche Anwen-dungen.

Vor einigen Jahren entwickelte die DuraPact eine Fasermischung aus E-Glas und einer farbigen Polypropylenfaser. Diese Mischung hat bis zum heutigen Tag ein sehr hohes Marktpotential und erfreut sich hoher Beliebtheit. Weiterhin arbeitet DuraPact 2.0 ständig an neuen Fasermischungen, die für den Baustoffhandel interessant sind.

Textile Bewehrungen weisen Vorteile zur Erhöhung der Biegezug- und Schlagfestigkeit auf und werden inzwischen in den meisten TBB – Bauteilen appliziert.
DuraPact 2.0 liefert Fasern und Textilien, die gemäß den Anforderungen unserer Kunden konfektioniert werden.

Alle Fasern, Textilien, Betonzusatzstoffe usw. werden nach wie vor in unserer
eigenen Manufaktur getestet. Hergestellt wurden nur individuelle Sonderbauteile für Küchen, Garten- und Landschaftsbau, Ladeneinrichtungen, Museen etc., heute arbeiten wir mit befreundeten Firmen zusammen, um weiterhin ein breites Spektrum an Lösungen anbieten zu können.

DuraPact 2.0 ist ein Unternehmen, das auf dem Gebiet Glasfaserbeton/Textil-bewehrter Beton und Faserverstärkung von zementgebundenen Baustoffen über große Erfahrung verfügt. Dies ist auch der Grund dafür, dass DuraPact 2.0 gern als Industriepartner für Forschungsprojekte an Technischen Hochschulen und Instituten herangezogen wird.

Know-how, sowie die Entwicklung und das Angebot langzeitbeständiger Spezialmischungen zur Produktion von leicht- und selbstverdichtenden Faser- und
Textilbetonen werden stetig erweitert, ebenso das Angebot an dafür notwendigen Materialien.

Unser Ziel:

Immer am Puls der Zeit, um mit und für unsere Kunden auf dem aktuellen Stand der Technik zu bleiben